Dass wir einmal einem Virus gegenüber stehen würden, der beinahe einen ganzen Wirtschaftszweig in die Knie zwängt hätten wir vor einigen Montan wohl kaum gedacht. Besonders die Veranstaltungswirtschaft hat es durch Corona stark getroffen. Konzerte, Messen, Symposien und viele weitere Veranstaltungen wurden abgesagt. Da werden natürlich auch keine großformatigen Drucke, Messesysteme oder Aufsteller mehr benötigt.

Aber nicht nur wir leiden unter den Auswirkungen von Corona, sondern viele andere, teils kleine Unternehmen. Gemeinsam haben wir im Rahmen von #NightOfLight2020 unser Gebäude, so wie ca. 6000 andere Standorte in ganz Deutschland, rot beleuchtet.

Wir hoffen mit dieser Aktion Aufmerksamkeit für die gesamte Veranstaltungsbranche und alle damit verbundenen Nebengewerke zu erregen.

Weitere Informationen finden sich hier: www.night-of-light.de

Kategorien: Allgemein